Samstag, 30. Mai 2015

{Blogtour} In Seide und Leinen

Hallo ihr Lieben!

Heute macht die Prinzessinnenwelttournee bei mir halt!




Nachdem euch schon das Buch selbst, die Protagonisten und die Idee dahinter vorgestellt wurde, ihr sogar den Unterschied über den Adel heute - damals kennt und der Vergleich zu der Märchenvorlage gezogen wurde, was wollt ihr da noch wissen?

Deshalb hat Patricia Rabs sich etwas tolles überlegt: Ihr dürft mit ihr und der Protagonistin chatten! Toll, oder? Egal was ihr von Katharina wissen wollt, solange es nicht spoilert, steht sie euch Rede und Antwort.

Leider haben wir es nicht hinbekommen, den Chat in diesen Post einzubauen, deshalb wird er über Facebook laufen. Hier findet ihr den Link für die Gruppe. Tretet schon mal ein, um 18 Uhr geht es los!
Für diejenigen, die keine Zeit, kein Facebook oder es einfach verpasst haben, werde ich hinterher den Chatverlauf auf meinem Blog posten.


Edit: et voìla:

Der Chatverlauf
_____________________________________________________________________________________

Christine M.
So, es geht los. Willkommen Patricia und liebe Gäste! =) Heute haben wir auch einen besonderen Ehrengast da, der bzw. die bestimmt schon ganz aufgeregt ist! :) Patricia, möchtest du unseren Ehrengast vorstellen und hereinbitten?
Patricia Rabs
Hallo „kiki“-Emoticon Sie müsste eigentlich da sein =)
Bist du hier?
Katharina von Fjerden
Ich bin hier.
Christine M.
Hallo Katharina!! Schön, dass du hier bist =)
Katharina von Fjerden
Ich freue mich auch.
Christine M.
Zwei weiter Gäste sind auch schon hier....
Wie geht es dir Katharina?
Katharina von Fjerden
Recht gut. Es gibt immer etwas, das ansteht, aber daran gewöhnt man sich.
Christine M.
Hallo Cornelia und Nicole :)
Cornelia M.
Hallöchen :)
Christine M.
zB wie dieser Termin hier, zu dem du glücklicherweise Zeit gefunden hast =)
Patricia Rabs
Hallo Cornelia :)
Cornelia M.
Hallo Patricia ;)!
[weitere Begrüßungen]
Katharina von Fjerden
Schön, dass ein paar Leute da sind. Ja, das war nicht einfach. Eben hatten wir einen unschönen Zwischenfall. Ein Pferd ist im Stall umgefallen. Es ist schon älter, aber wir konnten ihm wieder aufhelfen.
Und jetzt bin ich ja doch noch hier.
Christine M.
Schön, dass es dem Pferd wieder gut geht =)
Katharina von Fjerden
Ja, allzu große Hoffnungen mache ich mir nicht, es ist wirklich schon sehr alt. Über 30.
Wollt ihr mal sehen, welche Pferde ich als Kind hatte? ich liebe Pferde!
Christine M.
Gerne =)
Patricia Rabs
Die mag ich auch sehen!
Jordis L.
Pferde! Auf jeden Fall! :)
Katharina von Fjerden
Hier ist eins.
Jordis L.
Oooh, bist du schön! Und dein Pferd auch!
Patricia Rabs
Das ist aber nicht Fallada „kiki“-Emoticon
Oh, jetzt hab ich Fallada selbst angesprochen ... tut mir leid, das wollte ich nicht =/
Katharina von Fjerden
Und das ist Luna.
Christine M.
Psst, Patricia!
Jordis L.
Räusper! Wo wir gerade bei Fallada sind ...
Katharina von Fjerden
Nein, das ist er nicht. Ich möchte auch nicht so gern drüber reden.
Jordis L.
Oh.
Christine M.
Das können wir verstehen... =/ Wie heißt denn dein jetztiges Pferd? Oder gehst du nicht mehr so oft reiten?
Cornelia M.
Katharina? mich würde es interessieren, ob du vielleicht einen Zwilling hast :D?
Patricia Rabs
Oh, ein schönes Bild auf dem Buch ^^
Katharina von Fjerden
Zu dem Bild, ja, es versucht immer einer, mich nachzumachen. täuschend echt, muss ich sagen.
Mein jetziges Pferd heißt Rosalie.
Christine M.
Weil du so hübsch bist ;)
Patricia Rabs
Nach dieser ganzen Geschichte bist du ja auch recht berühmt geworden
Katharina von Fjerden
^^
Katharina von Fjerden
Ein Bild von Fallada zeige ich euch, da war er noch nicht ganz ausgeschimmelt. Er kam ja als schwarzes Fohlen auf die Welt, ist kein Weißgeborener.
Patricia Rabs
Ach, das gibt’s?
Christine M.
interessant!
Jordis L.
Oh ja, zeig mal
Katharina von Fjerden
Ja, das gibts. Entweder, die werden weiß geboren oder es sind schimmel. Dann sind sie erst schwarz und werden mit den Jahren weiß.
Patricia Rabs
Das ist ein tolles Bild!
Sag mal, Kat… eine eine Frage hätte ich ja schon. Wie sieht es mit dem Kartoffeln schälen aus? :D
Christine M.
Schön! =)
Katharina von Fjerden
HAHAHAAAA, oh je ...
Christine M.
Da wir gerade bei Estienne sind: Wie geht es ihm? Immer noch so charmant?
Katharina von Fjerden
Also gut ... ich gebe es zu. Wenn ich was gelernt habe, dann das. Wirklich. Aber Estienne ist schneller. Kein Wunder.
Christine M.
Er hatte auch genug Übung :D
Patricia Rabs
Allerdings! Der Herumtreiber! ^^
Katharina von Fjerden
Christine M.: meine Mutter hätte gesagt, Flegel bleibt Flegel
Katharina von Fjerden
Das sag ich auch! :D :D :D
Patricia Rabs
Hast du eine neue Zofe? Muss man ja auch mal fragen ...
Katharina von Fjerden
Ich sag mal so: er gewöhnt sich langsam an alles, aber manchmal ist er den ganzen tag draußen
Christine M.
:D
Katharina von Fjerden
Er braucht seine Freiheit. Ist viel bei den Pferden.
Oha. Patricia, ich habe mich entschlossen, erst mal auf Zofen aller Art zu verzichten.
Patricia Rabs
Kann ich nachvollziehen ...
Katharina von Fjerden
Ich hatte das Gefühl, das wäre eine richtig gute Idee.
Ja, wer nicht.
Christine M.
Nachdem du Gänsemagd geworden bist, kannst du dich ja auch mittlerweile alleine Anziehen und Frisieren... ;)
Katharina von Fjerden
Ich habe mir auch einen anderen Kleidungsstil angewöhnt. Man muss natürlich darauf achten, dass es nicht zu bürgerlich wird, aber in der Situation gerade ist es auch nicht angemessen, sich sehr herauszuputzen.
Mir ist auch klargeworden, wie unnötig das alles ist. Und wie viel Arbeit. Bis so ein Kleid fertig ist, wie viele menschen daran arbeiten.
Patricia Rabs
Kannst du nicht auch schneidern?
Katharina von Fjerden
Ich habe mich immer gewundert, wieso Spitze so viel kostet, teilweise mehr als Perlen, es dauert einfach unfassbar lange, die herzustellen.
Ja, deshalb. Das kann ich, aber Spitze machen, das kann ich nicht wirklich.
Christine M.
Ja, genau! Du hast ja am Anfang Linza ein echt schönes Kleid gemacht.
Katharina von Fjerden
Ja, habe ich. aber ich habe mir nie Gedanken gemacht, woher die Stoffe kommen. Sie waren einfach da.
Christine M.
Hast du ab und zu noch mit Gänsen zu tun? :D
Katharina von Fjerden
Haha, ja, aber die werden nicht geschlachtet. Ich habe mir welche "eingepackt". Die friten ein herrliches Leben im Garten und wir haben keine Schneckenprobleme mehr.
Patricia Rabs
Haben die mittlerweile ein Ei gelegt? „kiki“-Emoticon
Christine M.
„like“-Emoticon
Katharina von Fjerden
Eins? ;)
Christine M.
Hihi, dann kannst du dich jetzt um ganz viele kleine Gänsekücken kümmern
Alexandra F.
Die wir werden aber auch nicht gegessen? :D
Patricia Rabs
Ich hoffe doch nicht, dass die gegessen werden OO
Katharina von Fjerden
Im Gänsemarsch. Die sind flott, die kleinen. Wir haben am anfang was für sie eingezäunt.
Nein, werden sie nicht, kommt nicht in Frage.
Christine M.
Unterm Kirschbaum, den du so liebst :)
Katharina von Fjerden
Estienne hat sie zum Wappentier erhoben. Das muss allerdings noch mal besprochen werden.
Patricia Rabs
Ich wäre dafür! :)
Katharina von Fjerden
Unter vier Augen.
Patricia Rabs
Das kann man ja jetzt so oder so verstehen ;) Vier Augen ...
Christine M.
Ich finds auch ne gute Idee. Die Tiere sind ja sozusagen der Grundstein eurer weiteren Beziehung.
Haha
Katharina von Fjerden
Gänse sind großartig, aber wie sieht das aus, wenn wir mal ein Nachbarreich besuchen und mit wehenden Gänseflaggen da auflaufen.
Estienne ist das ja völlig egal, was andere denken, aber ganz so geht es eben nicht.
Patricia Rabs
Ich find das gar nicht so schlecht. Mal was anderes als ein Adler oder so :)
Christine M.
Stimmt, aber nach all den Ereignissen, seid ihr in eurem Volk bestimmt sehr beliebt. Und deine Schwägerin ist bestimmt die Prinzessinder Herzen
Katharina von Fjerden
Gans was anderes, in der Tat.
Patricia Rabs
Christine M.
Hehe :D
Katharina von Fjerden
Das ist sehr schwer zu sagen, weil man wieß nie, was hinter unserem Rücken geredet wird, aber ich habe den Eindruck, dass sie zu uns halten.
Alexandra F.
Ich mag ja Gänse und Enten *.*
Patricia Rabs
Die sind total super! Die einzigen Tiere, die alles können. Können tauchen, schwimmen und fliegen! Kann sonst keiner „kiki“-Emoticon
Katharina von Fjerden
Rat von mir: an den Lieblingsteich lasse sie NICHT. Das war sonst die längste Zeit dein Lieblingsteich.
Patricia Rabs
Sag mal, Levi ... der schaut sich seine Frauen jetzt auch genauer an, oder? :D
Katharina von Fjerden
Das kann man nur hoffen, aber ich denke auch, so etwas kommt kaum einmal vor, das waren schon außergewöhnliche Umstände. Oder Schicksal.
Christine M.
Ihr seid aber befreundet, oder?
Katharina von Fjerden
Er hat mir ganz schrecklich leid getan, er hat sich Mühe gegeben, auch wenn Maree es ihm nicht leicht gemacht hat, war er weiter bemüht. Nicht leicht gemacht, gut, das war die Untertreibung des Jahres.
Patricia Rabs
Etwas untertrieben, ja :D
Katharina von Fjerden
Sicher sind wir befreundet.
Christine M.
Du liebst ja das Fest im Dorf so sehr. Habt ihr dann zur Feier des Friedens ein Fest gemacht?
Katharina von Fjerden
Ich werde gerade lautstark darauf hingewiesen, die Kartoffeln seien fertig.
Ein Hauch von Vorwurf schwingt darin mit. ich rede mit euch und wer schält inzwischen?
Christine M.
Aber wenn er es doch besser kann! :D
Was gibt es denn zu den Kartoffeln?
Katharina von Fjerden
Nicht sofort. Als wir zurückkamen, war uns erst mal nicht nach Feiern. Es ist schwer, in das Schloss zu gehen und all die Erinnerungen zu sehen. Aber man lernt damit zu leben.
Gute Frage ... Moment
Patricia Rabs
Gänsebraten? :D Tschuldigung ... ^^
Katharina von Fjerden
Zerlassene Butter mit Salz und Fleisch. (keine Gänse)
NEIN
Patricia Rabs
:D
Katharina von Fjerden
Oh einen Moment ..
Flegel
Also
Unverschämt, vor den Leuten
Gut, ich muss dann wohl mal gehen.
War schön bei euch!
Patricia Rabs
Jetzt hab ich auch Hunger :(
Christine M.
Ja :( War schön, dass du mit uns gechattet hast!
Schöne Grüße an Estienne, er soll immer schön aufrecht im Sattel bleiben (oder so :D)
Patricia Rabs
Bei mir gibts jetzt heute auch Kartoffeln! Hab ich gerade beschlossen ^^
Christine M.
Die du aber leider selber schälen musst... ;)
Alexandra F.
Kann ich was von dem essen haben? :D
Katharina von Fjerden
Kartoffeln und Flegeljungs. Wenn man einmal damit anfängt ... ihr wisst ja
Patricia Rabs
Ich bin glücklich vergeben. Man sieht ja was rauskommt, wenn man zusammen ... Kartoffeln schält ;)
Katharina von Fjerden
Ich werde es ausrichten, wenn er denn zuhört. Macht's gut!
Patrica Rabs
Bis bald (^_^)/
Christine M.
Du auch! Hoffentlich schreiben/sehen wir uns mal wieder :)
Alexandra F.
Macht gut
Katharina von Fjerden
Wiedersehen!
Patricia Rabs
Also, ich geh dann mal kochen „kiki“-Emoticon Allein ... Hach ja :D
Christine M.
Guten Appetit euch :)
Patricia Rabs
Vielen Dank Christine, für deine schöne Begleitung durch den Chat :)
Christine M.
Gerne :) Hat echt Spaß gemacht!
Alexandra F.
Bei mir gab's Bamigoreng „colonthree“-Emoticon
Patricia Rabs
Also dann an alle: Bis ganz bald (^_^)/
Tschööö
Christine M.
*wink*


_____________________________________________________________________________________



 
Die Prinzessinnenwelttournee macht an diesen Orten einen Halt:

- 25. Mai: Susanne - http://fantastikbooks.blogspot.de/

- 26. Mai: Nicole - http://littlemythicasbuchwelten.blogspot.de/

- 27. Mai: Manja - http://manjasbuchregal.blogspot.de/

- 28. Mai: Julia - http://buecherwurm2punkt0.blogspot.de/

- 29. Mai: Stefanie - http://steffis-und-heikes-lesezauber.blogspot.de/

- 30. Mai: Tine - hier ;)

- 31. Mai: Ina - http://inas-little-bakery.blogspot.com/

Gewinnspiel:
1. Preis: 1 ebook + signiertes Lesezeichen + ein Prinzessinnen-Paket
2. & 3. Preis: jeweils 1 ebook + ein signiertes Lesezeichen

Wie könnt ihr teilnehmen?
In den Tourposts findet ihr ein markiertes Wort, dass ihr zu einem Lösungssatz zusammensetzen müsst. Heute findet ihr bei mir das letzte Wort, aber ihr solltet trotzdem morgen vorbeischauen, da wartet noch Mal ein Extralos auf euch ;)

Den Satz schickt ihr dann bis zum 02. Juni mittels des Kontaktformulars an Patricia Rabs.
Am 03. Juni findet ihr dann auf der Autorenhomepage die Namen der Gewinner.


Also, seid um 18 Uhr auf Facebook! Katharina freut sich schon sehr auf euch ;)


Eure Tine =)

Kommentare:

  1. Was für eine WUNDERVOLLE Idee *__* ♥! Ich werde wahrscheinlich keine Zeit haben, aber ich freue mich schon sehr auf den Chat :D.
    Könnte jemand für mich fragen, ob sie noch mehr Märchen neu erzählen wird bzw. ob es als Auftakt zu einer 'Reihe' geplant ist :)? Und ob Vollkommen eine Fortsetzung bekommt :)? Das wäre SO LIEB ♥

    LG Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab eben mal nachgefragt, die Antwort post ich (oder Patricia) dann hier =)

      Löschen
    2. Patricia hat das Schreiben von "In Seide und Leinen" so viel Spaß gemacht, dass sie gerne wieder eine Märchenadaption schreibt. Eine Idee hat sie auch schon, die sie aber das wird dieses Jahr nichts mehr.
      "Vollkommen" hat einen zweiten Teil, der auch schon so gut wie fertig ist, aber der Verlag möchte ihn derzeit nicht veröffentlichen, weil Dystopien nicht mehr so gut gehen. Das finde ich total schade =/, weil ich die Idee echt grandios fand und sich diese Dystopie nicht hinter den anderen "großen" nicht verstecken muss... Werde impress mal ne Mail schreiben ;)

      Löschen
  2. Hallo und guten Tag,

    O.K,.ich habe kein Facebook und werde mir daher gerne den Verlauf dann hier auf Deinem Blog anschauen...Danke für diese Möglichkeit.

    Kleine Frage noch...wie steht es heute mit dem Wort für den Lösungssatz?

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Wort ist hier in diesem Post. Hab zwar auch andere Wörter in der Farbe gemacht, aber das sollen Überschrifen sein. Schau nochmal genau hin... wenn du Probleme hast es zu finden, dann sag bescheid und ich geb dir nen Tipp ;)

      Löschen
  3. Huhu,

    das ist ja eine tolle Idee mit dem Livechat! Ich werde gleich mal vorbeischauen! Das Buch hört sich toll an!

    Liebe Grüße Nadine
    (Nalas.Blog@gmail.com)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh, schade. Schon vorbei :(
      Hmm, dann schaue ich mal morgen hier vorbei. Ich bin schon gespannt auf den Chatverlauf!

      Löschen
  4. Hallo liebe Tine,

    schade das ich den Chat verpasst habe. Ich finde das war eine tolle Idee. :-)

    Liebe Grüße Angelika Hartmann

    AntwortenLöschen